INTENSIV-SEMINAR 
BURNOUT IN MEINEM TEAM - WAS NUN?
PRAKTISCHE TIPPS UND KONKRETE HILFE FÜR DIE FÜHRUNGSKRAFT

Burnout ist für alle Beteiligten eine Herausforderung: für die direkt Betroffenen genauso wie für das Umfeld. Den Führungskräften kommt in diesem Zusammenhang eine besondere Bedeutung zu, denn sie können das Team stabiliseren und den Wiedereinstieg erleichtern.

KURZ UND KNAPP

H%C3%83%C2%84CKCHEN_edited.png
  • Dreitägiger interaktiver Intensiv-Workshop

  • Nachhaltig: Praktische Werkzeuge für einen sicheren Umgang in konkreten Situationen des Berufsalltag

  • Ganzheitlich: Theorie, Reflexion, Einzel- und Gruppenübungen sowie Erfahrungsaustausch

  • Praxistauglich durch viele konkrete Beispiele und eine hohe Orientierung an Praxisfällen der Teilnehmer*innen

  • Hoher Lernerfolg durch kleine Gruppengröße: max. 8 Teilnehmer*innen

7E1A3982-301D-47F4-84F5-A2814215F89C.JPEG
"Burnout nimmt man als Außen-stehender oft früher war."
 
84ED3F04-C257-4FAD-A0DB-F6738E082F74_edited.jpg
"Als Führungs-kraft kann ich Unterstützung geben
-
und erhalten!"

ZIELGRUPPE

STANDORT.png

Dieser Workshop ist speziell zugeschnitten auf Führungskräfte, die Unterstützung und gut umsetzbare Handlungsempfehlungen für den richtigen Umgang für die folgenden Situationen suchen:
 

  • Ein*e Mitarbeiter*in befindet sich in einer zunehmenden Burnout-Spirale.

  • Ein*e Mitarbeiter*in ist aufgrund von Burnout ausgefallen und steht vor der Wiedereingliederung.

  • Das gesamte Team ist in dieser Gemengelange zunehmender Belastung ausgesetzt, die es abzufedern gilt.

DAS ERWARTET SIE

HERZ.png

Nach diesem dreitägigen Intensiv-Workshop sind Sie unter anderem für die folgenden Handlungsfelder gerüstet und in der Praxis handlungsfähig:

  • Prävention: Sie können Anzeichen von Burnout frühzeitig erkennen – bei sich und bei anderen, geeignete Ad-hoc-Maßnahmen und können diese zielgerichtet einsetzen.

  • Akutfall: Beim stressbedingten Ausfall eines Kollegen/ einer Kollegin können Sie ihr Team erfolgreich schützen und verhindern, dass weitere Mitarbeiter*innen in den Stress-Strudel hineingezogen zu werden.

  • Intervention: Sie wissen, welchen Beitrag Sie und Ihr Team zur erfolgreichen Krisenintervention leisten können und wie Sie den Wiedereinstieg nach einem Burnout nachhaltig gestalten um einen potentiellen Rückfall zu vermeiden.

Mail-Symbol
Button Telefon.png
Button Formular.png