3AF90257-9238-4A01-9D21-6E8F295C697E.jpg
"Große Vorsätze in kleine Unterziele unterteilen erhöht die Motivation und den Erfolg."

GUTE VORSÄTZE ERFOLGREICH UMSETZEN!

Der Jahreswechsel ist für viele von uns Anlass gute Vorsätze zu fassen: mehr Sport, eine ausgeglichener Lebensweise, mehr soziale Aktivitäten, bessere Ernährung... Dabei muss man nicht zwangsläufig bis Anfang Januar warten um mit positiven Veränderungen zu beginnen oder um Dinge in Angriff zu nehmen, die wir schon lange vor uns herschieben. Wir können vielmehr sofort damit beginnen. Heute!

 

Im Folgenden stelle ich ein 5-Punkte-Programm vor, das uns hilft ins Handeln zu kommen – zum Jahreswechsel und zu jedem anderen Zeitpunkt im Jahr. Damit es nicht nur bei guten Vorsätzen bleibt.

Glühbirne - Idee junior-ferreira_edited.jpg
1.
DIE IDEE

Empirische Erfahrungen zeigen, dass Vorhaben umso erfolgreicher in die Tat umgesetzt werden, je schneller sie in Angriff genommen werden.

 

Martin Wehrle vergleicht dies in seinem Buch "Die 50 kreativsten Coaching-Ideen" mit der Glut beim Grillen: Wenn sie nicht schnell angefacht wird, geht sie kurz nach dem Anzünden wieder aus. Angewendet auf unseren Alltag bedeutet das: Impulse müssen schnell in die Tat umgesetzt werden, ansonsten werden sie schnell vom „Teppich der Gewohnheiten“ überdeckt und vergessen.

Es zeigt sich: Wer mit dem Umsetzen begonnen und einen ersten (kleinen) Erfolg erzielt hat, dem fällt das Weitermachen leichter. Deshalb ist es hilfreich schon am selben Tag mit dem Handeln zu beginnen. Entscheidend ist  weniger, was getan wird sondern, dass etwas getan wird.

Mail-Symbol
Button Telefon.png
Button Formular.png