© David Neumann 2019

COACHING  UND  CONSULTING

Vertraulichkeit

Zentrale Voraussetzung für einen erfolgreichen Coachingprozess ist die vertrauensvolle Zusammenarbeit. Wesentliches Element hierfür ist die Verschwiegenheit des Coaches.

 

Als Diplom-Psychologe bin ich gemäß § 203 StGB verpflichtet, über alle mir im Rahmen meiner Berufstätigkeit anvertrauten und bekannt gewordenen Tatsachen zu schweigen. Diese Verpflichtung zur Verschwiegenheit entfällt lediglich im Rahmen der gesetzlich definierten Ausnahmen sowie bei einer ausdrücklichen Entbindung von diese Pflicht durch Sie, meinem Klienten.

 

Dies gilt insbesondere auch für so genannte Dreiecks-Kontrakte, also für die Fälle in denen nicht Sie, sondern z.B. Ihr Arbeitgeber mein Auftraggeber ist. Finden in diesem Kontext Gespräche mit dem Auftraggeber statt, z.B. zur Prozessreflexion, werde ich mich mit Ihnen im Vorfeld abstimmen und nur Informationen weitergeben bezüglich derer Sie mich autorisiert haben. Idealerweise nehmen Sie an diesen beschriebenen Gespräch teil.

Datenschutz

Den Schutz Ihrer Daten nehme ich sehr ernst. Ich möchte Sie daher darüber informieren, wie die Datenschutzbestimmungen in diesem Internetauftritt umgesetzt sind.

 

1. Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Wenn Sie meine Website besuchen, verzeichnet der Web-Server zum Zweck der Systemsicherheit temporär den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners sowie das Zugriffsdatum, die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL), den HTTP Antwort-Code und die Website, von der aus Sie mich besuchen sowie die Anzahl der im Rahmen der Verbindung transferierten Bytes. Darüber hinausgehende personenbezogene Daten wie Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden freiwillig von Ihnen gemacht (E-Mail, Kontaktformular). Personenbezogene Daten, die während eines Besuchs auf meiner Website erfasst werden, werden ausschließlich nach den geltenden rechtlichen Vorschriften verarbeitet.

 

2. Verwendung von Cookies

Cookies sind kleine Datenmengen, die vom Betreiber einer Website auf Ihrem Rechner abgelegt und von Ihrem Browser gespeichert werden. Für die Durchführung einiger Funktionen meiner Webpräsenz werden Cookies verwendet. Sie können dem Abspeichern von Cookies durch entsprechende Browsereinstellungen widersprechen.

 

3. Auskunftsrecht

Sie haben das Recht über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten (Name, Anschrift) Auskunft zu erhalten.