© David Neumann 2019

COACHING  UND  CONSULTING

Psychologische Prozessoptimierung

Das Rad dreht sich gefühlt immer schneller: Immer mehr Informationen, immer weitreichendere Entscheidungen, immer häufigere Veränderungen. Und dazu der agile Zeitgeist, der „rapid prototyping“ inklusive „schnellem Scheitern“ zur Methode der Wahl erklärt. Kein Wunder, dass bei der Zusammenstellung von Teams, bei der Konzeption von Projekten oder der Implementierung neuer Prozesse oft im Eifer des Gefechts das Wesentliche übersehen wird: Der Mensch.

Irgendwann wundert man sich: fachlich und technisch hat man doch alles berücksichtigt und richtig umgesetzt. Nur warum läuft es nicht so wie geplant? Warum werden neue Prozesse nicht so gelebt wie angedacht? Warum werden neue Arbeitsabläufe nicht so ausgeführt wie erwartet?

Die Gründe dafür können vielschichtig sein: Vielleicht wurden die Involvierten nicht rechtzeitig eingebunden? Vielleicht wurde deswegen ein kleines aber entscheidendes Detail übersehen? Vielleicht fehlt es einfach an Akzeptanz und Verständnis für die Notwendigkeit dieser Veränderung? Vielleicht sogar nur an Wissen?

Angeleitet von mir als Experten für den Menschen im digitalen Wandel begeben wir uns auf Detektivarbeit, suchen nach den Ursachen im konkreten Fall und entwickeln daraus Lösungen.

Holen wir die Menschen ins Boot und machen wir die Veränderung im zweiten Anlauf zum Erfolg.